Stadtbibliothek Leipzig: Benutzungsgebühr entfällt auch für Jugendliche (bis 19)!

Tatsache, aber lest selbst.

Laut Beschluss des Stadtrates wird es für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 19. Lebensjahr keine Benutzungsgebühr für die Leipziger Städtischen Bibliotheken geben. Diese Änderung tritt mit der Bekanntmachung im Amtsblatt am 3.4.2010 in Kraft.
Bereits die Einführung einer kostenfreien Nutzung für Kinder bis 14 Jahre im Sommer 2007 hat zu einem deutlichen Anstieg in dieser Altersgruppe geführt. Bis heute wurden für diese Zielgruppe rund 2.500 Ausweise mehr ausgestellt, was einem Plus von 38 Prozent entspricht. Einen ähnlichen Effekt erwarten die Leipziger Städtischen Bibliotheken jetzt für Jugendliche bis 19 Jahre. Dieser Schritt unterstützt ebenfalls die Ziele und Aufgaben, die in der Bibliotheksentwicklungskonzeption verankert sind sowie die Zielstellung der Stadt, ihr Handeln auf Kinder, Jugendliche und Familien auszurichten.

Ganzen Artikel lesen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • Reddit
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • email
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Identi.ca
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MySpace

Autor:khaering
Datum: Montag, 5. April 2010 21:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Bibliothekarisch

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. Tweets that mention KATHALOG » Blog Archiv » Stadtbibliothek Leipzig: Benutzungsgebühr entfällt auch für Jugendliche (bis 19)! -- Topsy.com
    Dienstag, 6. April 2010 2:23
1

[...] This post was mentioned on Twitter by biblioblogs, Katharina Häring. Katharina Häring said: Zwei frische Posts zur Stadtbibliothek Leipzig! http://www.harengus.net/?p=557 und http://www.harengus.net/?p=562 [...]

Kommentar abgeben

CAPTCHA-Bild CAPTCHA Audio
Bild neuladen